CornBots: Roboter, die auf… попкорне!

0
12

Manchmal Wissenschaftler und Ingenieure sind solche Entwicklungen, die bei der ersten Betrachtung mag ein Witz. Wenn wäre heute der 1. April, die Nachricht, dass Wissenschaftler erfand flexiblen Roboter, der auf попкорне, es könnte für eine gute Zeichnung. Aber vor dem Tag der Narren noch weit entfernt, dem dichter weiter sehr ernst über Roboter und попкорне als Brennstoff.

Bei einer gewissen Absurdität der Situation die Entwicklung der Roboter hatte eine ganz konkrete Ziele: «erstellen Sie eine kostengünstige und einfache automatisierte Vorrichtung mit einem starren geänderten Entwurf für die Erfassung von Objekten». Deshalb ist die Wahl der Forscher fiel auf Popcorn: es ist Billig, seine Kernchen langlebig und können in dem Umfang zu erhöhen mehrmals. So erhielt er seinen Namen CornBot.

Entwurf des Manipulators ist einfach: Silikon Hohlraum-Finger gefüllt mit Popcorn. In Hohlräumen befindet sich нихромовая Draht, setzt sich in der Rolle des Heizelementes. Sobald das «Kochen» — Manipulator anschwillt, und «Finger» schließen sich zusammen, packte das Objekt. Dabei halten ziemlich gut — Forschern gelang es zu erreichen, dass CornBot geschafft haben, heben Sie das Gewicht mit einem Gewicht von 4 Kilogramm. Aber das ist nicht das einzige Gerät dieser Art: anderes Zeigegerät verwendet anstelle der Nichrom Filament gerichtete Wirkung der Mikrowellen, wodurch das Gerät wirklich drahtlos. Laut der führende Forscher, Professor für Robotik Stephen afiyan,

«Das Ziel unserer Arbeit ist die Schaffung eines minimalistischen Roboter-Geräte. Ein solches Gerät können wir in sehr großen Mengen verwenden und, trotz Ihrer einmaligen Natur, einfach «nachladen». Wir sind ständig auf der Suche nach neuen ungewöhnlichen Ideen und erstellen Sie einen Roboter aus Popcorn – gerade eine davon.»

CornBots: Roboter, die auf… попкорне!
Vladimir Kuznetsov