Jeff Bezos zu finanzieren, die Schulen, in denen ” Kind wird den Kunden mit der neuen charity

0
2

Amazon-Chef Jeff Bezos startet eine $2 Mrd Fonds zu helfen, Obdachlose Familien und bauen ein Netzwerk von Kindergärten, zu sagen, das “Kind mit dem Kunden” in seiner Philanthropie Ankündigung.

Die tech-Gründer und dem reichsten Mann der Welt vorgestellt, die Bezos Tag Ein Fund am Donnerstag. Er sagte, er würde fund bestehenden Organisationen, Hilfe, Obdachlose und auch zugesagt haben, erstellen Sie neue, nicht-for-profit-Schulen zu dienen einkommensschwachen Gemeinden.

“Wir verwenden den gleichen Satz von Prinzipien, die, getrieben von Amazon. Die wichtigsten unter jenen sein wird, die echte, Intensive Kunden-obsession”, schrieb er auf Twitter. “Das Kind wird mit dem Kunden.”

Bezos, dessen Vermögen gestiegen ist $64.7 Mrd. im letzten Jahr, hat lange konfrontiert Prüfung für seinen Mangel an eine große philanthropische initiative und letztes Jahr twitterte ein breites “Anfrage für Ideen” für ein “philanthropy-Strategie”.

Bezos den geschätzten Nettowert von mehr als $163bn und Amazon vor kurzem wurde die weltweit zweite Unternehmen bewertet werden $1tn – aber Bezos hat angesichts Zunehmender Druck zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen und die Löhne auf seinem Lager.

Früher in diesem Jahr, Amazon beschuldigt wurde, die Behandlung von Lager-Mitarbeiter wie Roboter in Großbritannien, nachdem Berichte aufgetaucht, offenbart, dass der Krankenwagen gerufen wurde 600 mal in den letzten drei Jahren. Dort wurden auch die jüngsten Vorwürfe zu einer Erhöhung von Sicherheit und Gesundheit Beschwerden von erschöpften Arbeiter auf Prime Tag, als das Unternehmen fördert eine Breite Palette von Angebote.

Einige Kritiker haben argumentiert, dass Amazon zum weltweit größten online-Händler durch undurchsichtige Steuerregelungen, und dass die Unternehmen sollten nicht immer die wertvolle Steuervergünstigungen und unterliegen corporate Vermögenssteuer. Amazon energisch kämpfte eine Steuer zu finanzieren, bezahlbaren Wohnraum in Seattle, wo es seinen Hauptsitz.

Bezos, der auch Eigentümer der Washington Post, konfrontiert erneuert ruft bei ihm an der Verbesserung seiner Arbeitsbedingungen und erhöhen seine Menschenliebe nach, sagte er einem interviewer: “Die einzige Möglichkeit, die ich sehen kann die Bereitstellung dieses viel finanziellen Ressourcen ist durch die Umwandlung von meiner Amazon-Gewinne in den Weltraum Reisen. Das ist im Grunde es.”

Die größte Anweisung, die Herr Bezos könnte machen, ist durch die Anhebung der Löhne für Arbeitnehmer im eigenen Unternehmen

Ro Khanna

Bezos besitzt ein Luftfahrt-Unternehmen namens Blue Origin.

Bernie Sanders hat eskaliert die Kritik an Bezos und seine Arbeitsbedingungen in den letzten Wochen twittert: “Zählen Sie bis zehn. In diesen zehn Sekunden, Jeff Bezos, der Gründer und Eigentümer von Amazon, nur mit mehr Geld als der median-Angestellte von Amazon macht in einem ganzen Jahr.”

Sanders und Kalifornien Kongressabgeordnete Ro Khanna, ein progressiver Demokrat, vor kurzem vorgeschlagen, die zu Stoppen Schlechte Arbeitgeber durch unwiderrufliche löschen Subventionen Stoppen (Bezos) Handeln, die eine 100% Steuer auf große Konzerne, die würde gleich sein der Menge der Bundesregierung Leistungen, die Sie erhalten, indem Sie Ihre Arbeitnehmer mit geringem Einkommen. Das bedeutet, dass, wenn ein Amazon-Arbeiter erhalten $2.000 in der food stamps, die Unternehmen besteuert würden von $2.000, die Kosten zu decken, nach Sanders’ Büro, die sagte, das Gesetz wurde entwickelt, um Anreize profitables Unternehmen zu zahlen existenzsichernde Löhne.

Khanna gelobt Bezos die “unternehmerische Initiative und Engagement für die Philanthropie” in einer Erklärung gegenüber dem Guardian am Donnerstag.

Aber Khanna sagte: “Die größte Aussage von Herrn Bezos könnte machen, ist durch die Anhebung der Löhne für Arbeitnehmer im eigenen Unternehmen. Philanthropie nicht lösen Einkommensungleichheit oder stagnierenden Löhnen. Anhebung der Löhne, wie Henry Ford hat 1914 würde eine delle.”

Bezos, der Wert ist fast so viel wie Bill Gates und Warren Buffett kombiniert, sagte, seine “Familien-Fonds” würde das Problem jährliche leadership awards zu den bürgerlichen Gruppen, die das tun “mitfühlend, Nadel-bewegende Arbeit zum Schutz und hunger zu unterstützen, um auf die unmittelbaren Bedürfnisse der Jungen Familien”.

Seine “Akademien Fonds” würde “starten und betreiben ein Netzwerk von hoher Qualität, voll-Stipendium” Schulen in unterversorgten Gebieten und sagte, er würde “eine Organisation aufbauen, um direkt zu betreiben” die Kindergärten.

Tech-Milliardäre, die Bemühungen zur Verbesserung der Bildung in Amerika hatten unterschiedlichen Erfolg. Nach Facebook chief executive Mark Zuckerberg versprach $100m-Dollar an Schulen in New Jersey, einige lokale Führer sagte, es war letztlich ein gescheiterter Bemühungen. Die Forschung fand auch gemischte Ergebnisse.