Roboter-Schlange Treppensteigen gelernt

0
19

Humanoide Roboter wie Atlas von Boston Dynamics verstehen, springen über Hindernisse und Roboter-Hund SpotMini ohne Probleme tritt auf der Treppe. Leider ist es noch über anstell-Leitern, in denen das klettern unter Verwendung nicht nur die Füße, sondern auch Hände. Während für Roboter von Boston Dynamics ist scheint der Herausforderung, Forscher an der Kyoto University und der University of Telecommunications in Japan entwickelten Mechanismus, der in der Lage ist. Stimmt, das Design dieser Roboter scheinen sehr ungewöhnlich.

Ingenieure aufgegeben Entwürfe mit zwei oder vier Beinen und haben einen Roboter in Form einer Schlange. Der Entwurf ist sehr einfach — Sie besteht fast vollständig aus Motoren, Rohre und Scharniere. Diese Einfachheit verleiht ihm die Flexibilität, die langsam eingerollt und sicher um jede Stufe und nach oben anheben. Auf dem Video ist es sichtbar, dass es perfekt erschafft die Bewegung dieser Schlange.

Es wird angenommen, dass die Roboter-Schlange gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Anwendungen. Zum Beispiel kann er kriechen durch die Rohre verschließen und die Suche nach Orten, sondern führen auch Rettungseinsätze wie die Suche der Opfer bei Erdbeben. Im Mai 2016 wie er den Roboter Eelume zeigte seine Wirksamkeit in Verlegenheit Bauten. Später, im Februar 2017, lernte er die arbeiten in den tiefen des offenen Meeres.

Neben der Flexibilität, bei змеевидной Designs gibt es einen weiteren Vorteil — geringe Kosten. Wie viel kostet die Entwicklung eines Roboter-Schlange — ist unbekannt, aber angesichts der minimalen Anzahl von Komponenten dieser Betrag deutlich weniger als die Kosten für Roboter von Boston Dynamics. Übrigens, der Verkaufsstart Roboter-Hunde SpotMini für 2019 geplant, aber der Preis ist noch unbekannt.

Wie meinen Sie, welche weiteren Vorteile haben solche Mechanismen? Ihre Optionen können beschreiben in den Kommentaren oder in unserem Telegram-Chat.

Roboter-Schlange Treppensteigen gelernt
Ramis Gänijev Wurde Geboren