Samsung zeigte sich abzeichnende Smartphone

0
8

Der Südkoreanische Riese Samsung, in der Regel ist Ihre Neuheiten entweder auf den großen internationalen Messen, organisiert oder für diese Zwecke ausgewählten Veranstaltungen. Организуемая Samsung Developers Conference wiederum traditionell nicht von Interesse für den durchschnittlichen Verbraucher. Auf Ihr versammeln sich Entwickler, die zeigen die neue Software-Produkte und Tools, mit deren Hilfe Sie in der Lage, neue Software-Produkte. Aber dieses mal die Konferenz versprach ein etwas besonderes, denn in dieser Woche in Folge vor Samsung aktiv angedeutet, dass zeigt die lang ersehnte Einklappbares Smartphone. Smartphone, genauer gesagt, die gewisse ähnlichkeit des Geräts mit diesem Titel wirklich gezeigt, aber es ist sicher zu sagen, dass die Leute warteten nicht eine solche Präsentation.

Das Unternehmen begann mit Geschichten über seine Pläne für die Eroberung des Marktes von Anwendungen, mit der Ankündigung, dass die digitale Plattform vor anderthalb Jahren präsentierten virtuellen Sprach-Assistent Bixby zukünftig wird offener für Drittanbieter-Entwickler. Selbst Samsung für diese Zeit integrierte digitalen Assistenten in einer Vielzahl von Produkten aus eigener Entwicklung, ausgehend von Smartphones und Fernsehgeräte bis hin zu Kühlschränken. Nun, eine solche Möglichkeit erhalten Entwickler von Drittanbietern, die in der Lage ist, Regelungen einzuführen Bixby in Ihre Hardware und gibt Ihnen damit die Möglichkeit zu schaffen Ihr eigenes ökosystem von Produkten.

Bald Samsung auch plant, die Anzahl der unterstützten Sprachen Bixby, indem Sie in der Liste Deutsch, Italienisch und Spanisch. Darüber hinaus erscheint die lokalisierte Version von native Bixby für Spanien und Großbritannien. Diese Lokalisierung bereits vorhanden waren, aber nur für den amerikanischen Markt.

Nach einer Geschichte über den digitalen Assistenten folgte eine Vorführung des Gerätes, nur im entferntesten ähnlich Einklappbares Smartphone. Ausgehend von der Tatsache, dass auf der Konferenz wurde gezeigt und wie es gezeigt wurde (bei gedämpftem Licht), das Gerät befindet sich immer noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase, da im zusammengeklappten Zustand ist es buchstäblich sieht aus wie eine kleine Ziegel mit externem Display. Etwas ähnliches wurde bereits im Rahmen einer Ausstellung MWC, wenn uns zeigten einen Prototyp des Geräts, das später verwandelte sich in Galaxy S8 (allerdings nicht sofort).

Das Gerät entfalten kann. Für dieses Samsung kam mit einer neuen Technologie, das nannte Infinity Flex Display. Im aufgeklappten Zustand Gadget glänzt mit einem großen, eher einem Mini-Tablet, nicht die Telefongebühren, quadratischem Schirm in der Größe 7,3 cm.

Während der Demonstration wurde gezeigt, dass das Gerät in der Lage gleichzeitig die Darstellung von bis zu drei Anwendungen. Diese wird Dank der Software-Technologie, die Samsung als «мультиактивным Fenster» (multi active window).

Laut dem Mann, der zeigte das Gerät, das Unternehmen wird eine Massenproduktion zu etablieren Infinity Flex Display «in den kommenden Monaten». Aber er hat nicht angegeben, wenn der Markt lohnt sich zu warten bereit zum Verkauf das Gerät und nicht nur ein Konzept in Form von Ziegelsteinen mit zwei Bildschirmen.

Es wurde auch bekannt, dass Google wird offiziell unterstützt neue Falt-Geräte das Android-Betriebssystem. Derzeit ist das Unternehmen aktiv die Zusammenarbeit mit Samsung, um starten erste Smartphone im nächsten Jahr. Google unterstützt die Entwickler Tipps und wird Hilfestellung bei der Anpassung der bereits vorhandenen Funktionen in Android-Geräte mit sich bildend vor den Bildschirmen.

Samsung bei weitem nicht das einzige Unternehmen auf dem Gebrüll, das an der Erstellung der jeweiligen Geräte. Ähnlichen Entwicklungen beteiligt ist, zum Beispiel Huawei, Pläne, sein das erste Gerät dieser Art auch im nächsten Jahr. Lenovo und Xiaomi auch begann, um anzudeuten, dass die arbeiten in dieser Richtung. Und das gleiche Fahrwerk befindet sich die Schaffung der austretenden OLED-Displays für Fernseher, die zwar in die Röhre, wenn Sie müde.

Auch Microsoft arbeitet an sich ein Gerät mit mehreren Bildschirmen, alle Erscheinungen, die eine moderne Verkörperung des alten Konzepts Courier. Der Leiter der Abteilung von Microsoft Surface Panos Panay sagte vorhin, dass die sich abzeichnende Surface «sein liebstes Kind». Andere weniger bekannte Hersteller haben auch begonnen, zu zeigen, Ihre Konzepte und Entwicklungen der jeweiligen Geräte.

In der Regel bildet sich ein neuer Trend. Im nächsten Jahr werden wir auf jeden Fall sehen wir auf dem Markt eine Vielzahl von austretenden Smartphones, Tablets und vielen anderen Produkten.

Diskutieren Sie die Nachrichten können Sie in unserem Telegramm-Chat.