Qualcomm präsentierte Snapdragon-855 — Chip für Flaggschiffe 2019

0
3

Im Rahmen des zweiten Tages des Gipfels Hersteller Qualcomm offiziell kündigte die Veröffentlichung der mobilen Plattform Snapdragon 855. Chip hat sich die auf dem Markt für High-Performance Flaggschiff-Geräte. Die Plattform hat acht-Kern-Prozessor, bestehend aus drei Cluster-Kerne Kryo 485: der eine besteht aus einem Kern mit einer Frequenz von 2,84 GHz, das andere aus drei Kerne mit einer Taktfrequenz von 2,42 GHz, und der Dritte enthält vier Kerne mit einer Taktfrequenz von 1,8 GHz.

Ein wesentlicher Teil der neuen Plattform ist auch die Grafik Adreno 640, Signalprozessor Hexagon 690, sowie Spectra 380 — separate Prozessor, der verantwortlich für die Bildverarbeitung. Wie erwartet, ein neues Modem Snapdragon X50 mit Unterstützung für 5G ist ein separates Chip: so daß selbst die Plattform Snapdragon-855 unterstützt nur LTE-Netz mit übertragungsraten von bis zu 2 Gbit/s, da in seiner Zusammensetzung ist das Modem des Snapdragon X24. Warum wurde das gemacht? So auch die Hersteller von Low-Cost-Smartphones können die neueste Mobile Plattform von Qualcomm, Verzicht auf die Unterstützung der 5G, aber bei Beibehaltung aller Vorteile S855.

In Bezug auf die Leistung, in Qualcomm Gaben an, dass es stieg auf 45 % gegenüber dem Snapdragon 845. Die Leistung der GPU dabei stieg um 20 %. 7-Nm tehprotsess hat die Einrichtung leistungsstärkste Chip, wenn man für den Vergleich Anschlusswerte Watt auf.

Adreno 640 GPU

Grafik Adreno 640 explizit in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit für die Nutzung der Plattform im Gaming-Zwecke. Qualcomm erzählte ausführlich, dass das Segment der mobilen Spiele wächst, und andere Plattformen für Videospiele dabei entweder «stagnieren» oder zeigen einen Rückgang in der Popularität.

Neben der Erhöhung der Produktivität, Qualcomm erzählte viel über die neuen grafischen Möglichkeiten der Plattform. Grafik Adreno 640 auf S855 ausführen können echte HDR-Spiele. Der Prozessor unterstützt 10-bit-Farbtiefe und Gamut Rec 2020 für die Verwendung von HDR, sondern ermöglichen auch Geräte auf Basis von S855 unterstützen Formate HDR10 + und Dolby Vision, die die QC-Standards in der ganzen Welt. Mit Adreno 640 Geräte unterstützen den 120fps-Spiele auch ohne Ruckeln Abspielen von Videos im Format 8K (360 Grad).

Es ist bemerkenswert, dass der Snapdragon 855 war die erste Plattform der Firma, die ist im Spielprogramm Snapdragon Elite Gaming Experience. Hier und Farbanpassung auf der Ebene des Kinos, API-Unterstützung 1.1 Vulkan, sowie spezielle algorithmen zur Reduzierung der Bildfrequenz.

Hexagon 690

Trotz der Tatsache, dann hat die neue Plattform fehlende dedicated Block NPU, kann es immer noch mit den Aufgaben der arbeiten zur künstlichen Intelligenz. Diese Aufgaben werden als GPU-und CPU Hexagon, und anderen Komponenten. Das alles zusammen ist die vierte Generation der Engine AI Engine, dessen Leistung dreimal mehr als bei Snapdragon 845.

Spectra 380

Zusammen mit AI Engine Qualcomm auch eine neue Signalprozessor Spectra 380. Er wurde mächtiger mit Hilfe von трехъядерного ISP Computer Vision (CV). Mit dem neuen Grafikbeschleuniger Qualcomm verwenden möchte CV-ISP für einige Grafikprobleme wegen der Einsparung von Energie. Das Unternehmen erwartet, dass viele Funktionen im Bereich Fotos werden nun zum Video: Aufzeichnung von 4K HDR bei 60 FPS, verbesserte portrait-Modus und «Tiefe» für den bokeh-Effekt. Stromverbrauch für 4K-HDR-Aufnahmen werden bis zu 30% niedriger als bei Snapdragon 845.

Auch nicht ohne die Unterstützung neuer Generationen von Bilddateien. Derzeit ist das primäre Format ist JPEG Bildern auf dem Smartphone, aber das neue S855 unterstützen «Dateien mit hoher Leistungsfähigkeit Bild» oder einfach HEIF, die bieten eine große Anzahl von neuen Funktionen im Vergleich zu JPEG:

  • Die Größe der Bilder wird auf 50 % weniger
  • Unterstützung für HDR mehreren Farb-Tools
  • Unterstützung von Daten Computer Vision
  • Die Arbeit mit RAW
  • Animierte Bilder
  • Video-Daten im Format HEVC

Netzwerk

Neben der Unterstützung 5G, Plattform kann mit WLAN nach dem Standard 802.11 ay. Dies erhöht die Datenübertragungsgeschwindigkeit über die kabellose Verbindung von bis zu 10 Gbit/S.

Andere Neuerungen

  • Unterstützung für den Codec Qualcomm aptX Adaptive und Qualcomm TrueWireless Stereo Plus
  • Die Möglichkeit der Arbeit mit Ultraschall-Fingerabdruck-Scanner Qualcomm 3D-Sonic Sensor
  • Unterstützung Bluetooths 5.0
  • 3.2 OpenGL ES und OpenCL 2.0 FP
  • Quick Charge 4+
  • Sie können den RAM LPDDR4X mit einer Frequenz von 2133 MHz

Es ist offensichtlich, Plattform Qualcomm Snapdragon 855 findet Anwendung in vielen Flaggschiffe 2019. Ihr Interesse haben Google, Samsung und OnePlus, und es gibt andere aufholen. Die Hauptsache — ohne den Einsatz von 5G der neue Chip wird günstiger für die Hersteller von Smartphones im mittleren Preissegment.