Sex-Spielzeug gegeben Hauptpreis CES 2019. Und sofort zurückgezogen

0
13

Auf der größten Technologie-Konferenz der CES vorgestellt wurde, war bereits viele Geräte für alle Gelegenheiten. Aber nicht alle von Ihnen wurden Auszeichnungen für Innovation und Einladung von den Organisatoren der Ausstellung. Roboter-Sex-Spielzeug Osé es geschafft, doch bald Gerät verlor seinen Titel. Nicht nur die Organisatoren plötzlich fand so eine ungewöhnliche Gadget «obszön».

Nach den Worten der Gründerin des Start-UPS Lora DiCarlo, wer hat diese Massagegerät, Einladung zur Ausstellung CES kam Ihr im Oktober des letzten Jahres. Vorab Experten überprüft Gadget (kuriosität Nummer eins), genehmigt ihn, worauf der Verband der US-Verbraucher Tech verlieh Osé den Sieg in der Kategorie «Robotik und Drohnen» (kuriosität Nummer zwei). Klingt wie eine Erfolgsgeschichte, aber es war nicht so einfach.

Nach zwei Wochen zog der Verein seine Belohnung und erfolgreiche Inbetriebnahme verboten, an der CES. Das argument war einfach: das Gerät «unethisch» und entspricht nicht den Regeln der Konferenz. Das ist nur auf der CES jedes Jahr gibt es verschiedene Geräte, die sich mit Sex — von der VR-Displayständer mit Filmen für Erwachsene bis zu Sex-Roboter. Unnötig zu sagen, dass die meisten dieser Gadgets auf das männliche Publikum ausgerichtet.

Sex-Puppe auf der CES 2018

Das gleiche Gerät auf der CES 2017

Natürlich den Organisatoren der Ausstellung ein Doppelmoral vorgeworfen, aber es hat nichts verändert — «Massagegerät» es nie auf die CES und Auszeichnungen, die ihm keine nicht verliehen. Vertreter der Konferenz erklärten die Situation, dass das Gerät versehentlich fiel in die Kategorie «Drohnen und Robotik». Warum das Gadget nicht bezogen auf eine andere Kategorie, hat niemand gesagt.

Zu der Tatsache, dass Sex-Spielzeug wirklich «Smart», auch Fragen. Nach den Worten der Schöpfer, Sie nutzt die «Technologie биомимикрии». Was ist das Hauptmerkmal des Gerätes, wird nicht berichtet. Ja, Massagegerät wurde mit zusammen mit dem Labor für Robotik der Universität von Oregon, aber ob es würdig ist, erscheinen auf der CES — eine große Frage. Was denken Sie? Schreiben Sie einen Kommentar und abonnieren Sie unseren Chat in Telegram.