#CES | Roboter, der faltet alle Ihre Kleidung

0
23

CES hört nicht auf begeistern interessant und manchmal absurden Gadgets, aber das Gerät, das Sie wollen auf jeden Fall setzen Sie bei sich im Bad oder Abstellraum. FoldiMate — ein echter Roboter, der erfüllt nur eine Aufgabe: automatisch faltet Kleidung abgelegt haben, in das Gerät. Waschmaschinen und Trockner gibt es bereits, warum nicht aufladen Technologie noch eine mühsame und ständige Haupt-Sache?

Gesteuert werden die Roboter in der Lage, sowohl Erwachsene als auch Kinder. Wählen Sie einfach auf dem integrierten Display Art von Kleidung (Hemd, T-SHIRT, Hose oder auch Handtücher), legen Sie Sie in das Gerät, als ob das Papier in den Drucker ein, und warten auf ein Wunder!

Gefaltete Kleidung passt in den unteren Teil des Roboters, wo ordentlich стопочки ergattern können und unmittelbar in den Schrank. Die Wahrheit, zerlegen alles in den Regalen immer noch. So funktioniert es:

Auf den ersten Blick sehr cooles Ding, aber es hat seine eigenen Fragen. Erstens, es ist eine ziemlich große Roboter, die nach der Größe umgeht Waschmaschine — das ist eher wie ein Kühler mit 19-Liter-Flasche. Außerdem ist das Gerät erfordert den manuellen Download jeder Sache einzeln. Ja und zugeschrieben und legte alles für sich alleine haben. Zeitersparnis, da man überhaupt nicht, der Mensch weiterhin tun die meisten der Arbeit.

Käufer FoldiMate findet, aber der Preis wird beißen — das Gerät wird über den Verkauf in diesem Jahr zu einem Preis von rund 1 000 Dollar (70 000 Euro). Nähren kann der Roboter von der normalen Steckdose. Allmählich fast alle Unterkünfte füllen sich mit effizienten Hausgeräten, und wenn Nacharbeiten FoldiMate (zum Beispiel, machen eine automatische Erkennung der Art der Kleidung), könnte es auch ein Helfer der Gastgeberin. Obwohl dieses Gadget ist mehr als nützlich Junggesellen.