Ob das Gehirn lösen Sie die Aufgaben während des Schlafes?

0
111

Sicherlich hat jeder Mensch mindestens einmal im Leben gehört, dass beim hören im Schlaf Hörbuch, merken kann man sich die darin enthaltenen Informationen. Vor allem die Idee «lernen im Schlaf» gefällt Schulkinder, die hoffen, zu lernen, schwierige Gedicht auf der Couch liegen. Aber eigentlich ist diese Methode der Speicherung von Informationen wirksam nur im Falle der indischen Yogis und den Buddhistischen Mönchen, aber die meisten Menschen im Schlaf in der Lage, das Maximum auf die Entscheidung fürchtet vor Ihnen liegenden Aufgaben. US-Wissenschaftler haben bewiesen, dass es wirklich möglich ist, aber nur unter einer wichtigen Bedingung.

Das menschlich Gehirn verarbeitet Informationen auch während des Schlafes

Das Wesen der Bedingungen besteht darin, dass für die Lösung einer Aufgabe eine Person Wissenswertes Informationen für Ihre Entscheidungen. Zum Beispiel für die Lösung der mathematischen Aufgaben müssen Sie halten in deinem Geist alle numerischen Ausdrücke. Also die Leute, die will während der Nachtruhe eine öffnung auf der Ebene des Periodensystems oder das Geheimnis der Entstehung des Universums, ist es nicht Wert, sich zu freuen. Aber wenn in den Köpfen der Menschen bereits Rohdaten, können Sie versuchen, zu Bett gehen und lassen Sie das Gehirn Falten dieser Stücke von Informationen zusammen. Vielleicht nach dem aufwachen eine Antwort auf die lange gemarterten Frage wird viel einfacher.

Ein weiterer Gebrauch des Schlafes

Das interessante ist, dass die Fähigkeit des Gehirns, lösen Probleme während des Schlafes verbessert werden kann. So jedenfalls glauben die Wissenschaftler von der Northwestern University, befindet sich in einem Vorort der amerikanischen Stadt Chicago. Sie nahmen zur Kenntnis, dass während des Schlafes das menschliche Gehirn blättert gewählte Tag für Erinnerungen und analysiert Sie erneut, aus einem anderen Blickwinkel betrachtend. Dann haben Sie beschlossen, zu versuchen eine bestimmte Aufgabe, einen Verein mit Ton und sehen, ob das Gehirn in der Lage, die Antwort zu finden, wenn während des Schlafens abgespielt wird verbunden mit der Aufgabe der Sound.

Übrigens, das Gehirn besser besonders nicht zu belasten — seine erhöhte Aktivität führt zu einem frühen Tod

Suche nach Möglichkeiten, verbessern die Arbeit des Gehirns während des Schlafes Wissenschaftler beschäftigt zusammen mit 57 Freiwilligen. Am Nachmittag jeder Teilnehmer des Experiments lösen versuchte sechs Rätsel, wobei bei der Arbeit an jeder Aufgabe проигрывался einen anderen Klingelton. Die Rätsel waren so Komplex, dass die Probanden mussten nach Hause gehen, entspannen und versuchen, eine Antwort morgen.

Person in einem Traum verbringt einen großen Teil seines Lebens — dies ist, wie viele Aufgaben Sie lösen können!

Dabei ist jeder von Ihnen mit sich nahm das Gerät, verlor die Klänge von drei der sechs Aufgaben während der Phase eines langsamen Traums. Zur überraschung der Forscher und der einzelnen Freiwilligen, am morgen des nächsten Tages die Rätsel gelöst wurden um 55% besser als am Vortag. Wobei die Verbesserungen wurden besonders bemerkenswert in jenen Aufgaben, die Geräusche klangen die Teilnehmer während des Schlafes.

Wahrscheinlich genau diesen Effekt und tritt in jenen Zeiten, wenn der Mensch aufsteht aus dem Bett und merkt, wie einfach war der Schlüssel zur Lösung seines Problems. Haben Sie schon eine solche? Teilen Sie Ihre Geschichten in unserem Telegram-Chat.

Im Allgemeinen, jetzt US-Wissenschaftler noch mehr davon überzeugt, dass das menschliche Gehirn wirklich lösen kann Aufgaben im Schlaf. Jedoch, Sie hätten ein zusätzliches Experiment mit vielen Teilnehmern und berücksichtigen andere Testbedingungen. Denn überlegen Sie selbst — vielleicht am Tag der Studie die Freiwilligen könnten werden einfach müde, und am morgen bewältigte Aufgaben leichter, weil ausgeruht.